Über uns

Seit einigen Jahren haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Eseln, Mulis und anderen Tieren, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr gewollt waren, aus schlechter Haltung kamen, vom Veterinäramt beschlagnahmt wurden etc., ein sicheres, artgerechtes Zuhause zu bieten.
Im Laufe der Jahre kamen zahlreiche Notfälle hinzu, da es für diese Art Tiere keine große Lobby gibt. So beschlossen wir im Herbst 2018 den Verein zu gründen, um weiteren Tieren in Not dauerhaft helfen zu können, ohne uns dabei finanziell zu übernehmen.

Selbstverständlich stecken wir immer noch jeden privaten Cent in die Versorgung unserer Tiere, wir sind aber dankbar für jede noch so kleine Hilfe, ob materiell, finanziell oder auch in Form von tatkräftiger Unterstützung.
Wer uns unterstützen möchte, ist jederzeit herzlich eingeladen, sich persönlich bei einem Besuch auf unserem Hof von unserer Arbeit zu überzeugen.

36 Esel, 8 Mulis, 4 Ponys, 3 Hunde, 20 Katzen, 2 Gänse, 7 Laufenten, 12 Hühner und 3 Hasen haben bei uns ihr sicheres Zuhause gefunden.
Alle leben so artgerecht wie möglich auf unserem ca. 5 ha großen Hof und weiteren ca. 10 ha teils hinzugepachtetem Land in Alleinlage, mitten in der herrlichen Natur zwischen Trierweiler und Metzdorf.

Aufklärungsarbeit ist uns sehr wichtig. Daher gibt es bei uns Eselwanderungen, "Eselkuscheln", Basiskurse über esel- bzw. muligerechte Haltung, den "Eselführerschein", Vermittlungshilfen sowie Hilfe und Beratung rund um Esel und Mulis. Die Termine der Veranstaltungen, Kurse usw. werden auf Facebook veröffentlicht und können dort oder auch telefonisch gebucht werden. Private Termine sind jederzeit buchbar!

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok